Menu Fermer

Das einzige Skigebiet im Bas-Rhin (67)

Liste der Skigebiete in Bas-Rhin :

Es gibt ein Skigebiet im Bas-Rhin

Skigebiet Gemeinde Name des Massivs Name des Skigebiets (falls verbunden) Anzahl der Skipisten Skigebiet (in KLM und offline) Anzahl der Langlaufloipen Nordisches Gebiet (in Klm) Höhe am unteren Ende des Skigebiets (in m) Höhe am oberen Ende des Skigebiets (in m) Durchschnittliche Bewertung nach skidata.io / 10
Das Feld des Feuers Belmont Massiv der Vogesen Das Feld des Feuers 14 6 15 100 700 1 100 5,9

Der Bas-Rhin ist ein Département französisch. Es ist ein Verwaltungsbezirk, ein Gebiet, in dem staatliche Stellen zuständig sind. Die Präfektur befindet sich in Straßburg. Der Bas-Rhin war auch ein Gebietskörperschaft territoriale Körperschaft, d. h. sie war eine vom Staat verschiedene juristische Person des öffentlichen Rechts, die mit einer Aufgabe von allgemeinem Interesse für das Departement, verstanden als Territorium, betraut war. Die europäische Gebietskörperschaft der Elsässer fusioniert mit dem Département Haut-Rhin am 1. Januar 2021 zur Europäischen Gemeinschaft der Elsässer und Lothringer.

Die Niederrheiner sind die Bezeichnung für die Einwohner der Region. Der Code 67 wurde dem Departement von der Insee und der Post zugeteilt. Das Departement liegt gegenüber demDeutschlandDie beiden Länder wurden aufgrund ihrer langjährigen Beziehungen und einer gemeinsamen Geschichte gegründet.

Was wäre, wenn Sie sich zum Skifahren im Bas-Rhin in diesem Winter? Es gibt ein einzigartiges Skigebiet Le Champ du Feu, mit seinen Optionen für Anfänger und Experten. Entdecken wir gemeinsam das Bas-Rhin im SKI-Modus und schauen, was wir finden können!

Skigebiet Le Champ du Feu

Le Champ du Feu, mit seinem alpinen Skigebiet und dem höchsten Punkt des Bas-Rhin (1.099 Meter über dem Meeresspiegel), liegt 63 km von Straßburg, 17 km von Schirmeck und 35 km von Molsheim entfernt.

Das Skigebiet Champ du Feu, in dem Abfahrtsski, Langlauf und lange Schneeschuhwanderungen möglich sind, erstreckt sich über etwa 50 Hektar und drei Sektoren (Le Vieux-Prés, La Serva und Les Myrtilles). 9 Skilifte sichern 14 Skipisten (6 grüne, 3 blaue und 5 rote), von denen keine mit Schneekanonen ausgestattet ist.

Achtung : Die Öffnungszeiten der Skilifte von Champ du Feu folgen den Zeiträumen :

– ab 9 Uhr an Wochenenden und während der Schulferien

– erst ab 11 Uhr an Wochentagen außerhalb der Schulferienzeiten.

Das Skigebiet Champ du Feu ist auch eines der größten Langlaufgebiete im Elsass mit ca. 55 km markierten und gespurten Loipen (Skating und Alternativ). Es gibt eine Biathlonstrecke, eine markierte und gesicherte Strecke mit 6 km beschneiten, eingefassten und präparierten Fußgängerwegen, die Schleifen oder Hin- und Rückwege ermöglichen, gibt es ebenfalls.

Der andere große Vorteil des Camp des flammes: seine Tubbingbahn: Entdecken Sie das ganze Jahr über die Freuden des Gleitens, allein, mit der Familie oder in der Gruppe!

Außerdem haben Sie das Glück, eine Skischule, ihren Schneekindergarten, mehrere Fitnessstudios (Alpin und Langlauf), einen Hors-Sac-Raum sowie eine Handvoll Restaurants/Gaststätten für eine Erfrischung zu entdecken.

Skigebiet Champ du Feu

► Das alpine Skigebiet

Le Champ du Feu bietet 14 alpine Skipisten, 5 grüne, 4 blaue und 5 rote im Skigebiet. Im Jahr 2010 hat der französische Skiverband ein Stadion für Slaloms und Riesenslaloms, Küken, Minis und Benjamins zugelassen, indem er eine neue Straße widmete. 9 Skilifte bedienen das gesamte Gebiet, sie wurden von lebhaften Veränderungen und Renovierungen beeinflusst, um den Komfort der Skifahrer zu erhöhen.

Nach zahlreichen Studien wurde die Beförderungskapazität von 4.200 Skifahrern/Stunde auf 5.600 Skifahrer/Stunde erhöht, um die Wartezeit beim Einsteigen zu maximieren und den Skifahrern ein sicheres Skifahren zu ermöglichen.

Eine automatische Produktionsschneeanlage wurde installiert, um die Qualität des Rutschens dauerhaft zu sichern und zu verbessern. Die Station Champ du Feu entschied sich für eine Mischlösung aus Schneeerzeugern, darunter Stangen und Schneeerzeuger-Ventilatoren. Die Wahl einer solchen Konfiguration ermöglicht es, mehrere davon zu haben, so dass sie innerhalb einer begrenzten Zeit (bei -1,5°C) Schnee von guter Qualität produzieren können. Mit dieser Umsetzung können mindestens 75 % der 50 Hektar, die das alpine Skigebiet umfasst, beschneit werden.

► Snow Park und Spielbereiche des Champ du Feu

Auf dem Gebiet des Camp des flammes wurden Snowparks errichtet. Der CDF PARK ist eine Spielzone, in der man ohne Risiko seine ersten Sprünge in aller Ruhe beginnen kann. Diese Zone, die auf der Höhe der Piste de la Chapelle eingerichtet wurde, bietet all jenen, die das Gefühl des Freestyle noch nicht oder nur wenig kennen, die Möglichkeit, diese Welt zu erforschen.

► Langlauf auf dem Champ du Feu praktizieren

Das Skigebiet Feu de Champagne ist kostenlos und der Skiverband des Bas-Rhin sorgt für die Spur und Markierung der 90 km Pisten: 5 grüne (26,5 km), 5 blaue (15,5 km), 5 rote (47,5 km) , 2 schwarze (12,5 km) und 1 Biathlonstadion sind für alle ohne Kosten zugänglich. Eine Wasserskischule befindet sich in der Hütte des Generalrats, in der sich auch das Tourismusbüro und der Hors-Sac-Raum befinden.

Content translated from the french orignal version : https://skidata.io/station-de-ski/departement/bas-rhin/?rand=9155

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Jusqu'à -42% sur les séjours Ski (avec forfait) via Travelski

X